Haus oder Wohnung auf Curacao kaufen?

Sie möchten ein Haus oder eine Wohnung auf Curacao kaufen?

Der Besitz eines Hauses oder einer Ferienwohnung gibt Sicherheit und Stabilität und trägt zum Vermögensaufbau bei.

  

Sollte eine Finanzierung erforderlich sein, ist es sinnvoll, den Finanzierungsantrag bei der Bank zu stellen, bevor Sie anfangen, ein Haus oder eine Wohnung zu suchen. Wenn das nicht geschehen ist, fängt jetzt das Verfahren zur Beantragung einer Hypothek an. Das dauert oft 6 bis 8 Wochen. 

 

Für viele Menschen beginnt die Suche nach der richtigen Immobilie mit der Erstellung einer Wunschliste ( Größe, Anzahl der Zimmer, Pool, Lage, Preis, usw. Anhand dieser Liste suchen sie nach passenden Kaufobjekten.

Manche finden auf diese Weise innerhalb weniger Tage ihr Traumhaus, andere brauchen dazu etwas länger. Wir hatten 4 Häuser zu Besichtigung vorgesehen und ein 5. Haus, von dem wir nicht wussten, dass es verkauft wird, war unser Traumhaus. ( am 1. Tag gesehen, eine Nacht darüber geschlafen und am 2. Tag - Beginn der Preisverhandlungen )

Die Lage der Immobilie ist auf Curacao aus verschiedenen Gründen sehr wichtig. Wenn Sie im Internet "günstigere" Immobilien auf Curacao finden, dann hat das seinen Grund. Auf Curacao gibt es eine Raffinerie, deren Abgase meist in einer Richtung über sie Insel ziehen. Genau in diesem Bereich werden die Immobilien zu einem niedrigeren Preis angeboten.

 

Sie haben Ihr Traumhaus bzw. Ihre Traumwohnung auf Curacao gefunden?

Wie geht es nun weiter?

 

Auf Curacao sind die Preise "Vraagpreise". Wie das Wort schon vermuten lässt, ist das der Preis, den der Verkäufer gerne haben möchte. Als Verkäufer geben Sie ein Gebot ab. Das Gebot sollte schon deutlich niedriger sein, als der Vraagpreis. Sonst bleibt Ihnen kein Verhandlungsspielraum.

Möglicherweise akzeptiert der Verkäufer Ihr erstes Gebot, aber in den meisten Fällen wird Ihnen ein Gegengebot unterbreitet. Es ist üblich, dass mehrmals hin und her geboten wird. 

 

Wenn man nicht vom Fach ist, sollte man vor Abgabe des ersten Gebotes eine bauliche Inspektion durchführen zu lassen. Ein Bausachverständiger geht dann durch das Haus oder die Wohnung und weist Sie auf kleinere und größere bestehende und zu erwartende Mängel hin. Auf Wunsch erstellt er für Sie eine Übersicht der von ihm empfohlenen Ausbesserungsarbeiten. Auf Basis dieses Gutachtens können Sie mit dem Verkäufer besprechen, ob dieser bereit ist, alle oder einen Teil dieser Arbeiten durchführen zu lassen. Manchmal kann es praktischer sein, eine Reduzierung des Kaufpreises auszuhandeln und die Arbeiten selbst durchzuführen oder durchführen zu lassen. 

 

Wenn Verkäufer und Käufer mit den Bedingungen des Verkaufs einverstanden sind, wird ein Kaufvertrag erstellt. Anschließend unterzeichnen Käufer und Verkäufer den Kaufvertrag. 

 

Um Ihren Willen zum Kauf zu belegen, leisten Sie eine Anzahlung. Diese geht nicht direkt an den Verkäufer, sondern auf ein Notariatskonto des gewählten Notariats. Die Anzahlung beträgt meistens 10 % und wird bei der Übergabe der Immobilie mit dem gesamten Kaufvertrag verrechnet. 

 

Wenn die Ablauffrist eventueller auflösender Bedingungen abgelaufen und die Finanzierung geregelt ist, kommen alle Parteien im Notariat zur Unterzeichnung der Übertragungsurkunde zusammen. Falls eine Partei nicht persönlich anwesend sein kann, kann sie den Notar bevollmächtigen, die Urkunde in ihrem Namen zu unterzeichnen. 

 

Nun sind Sie stolzer Besitzer Ihres neuen Hauses oder Ihrer neuen Wohnung auf Curacao.

 

Auswanderung zur Probe

Wie wäre es mit einer Auswanderung zur Probe?

Verbringen Sie Ihren Urlaub oder eine längere Zeit doch einfach mal in einem unserer Ferienhäuser CAS IGUANA oder CAS BON BINI auf Curacao.

 

 

CAS IGUANA Urlaub auf Curacao
CAS BON BINI Urlaub auf Curacao

 

Preise für eine Langzeit-Miete gibt es auf Anfrage.